Service durch Vielfältigkeit

Als wahres Multitalent kann man Ralf Seeger bezeichnen, der früher überwiegend als Profisportler – Boxer, Kickboxer und Free fighter – bekannt war (dabei u.a. mit Hubert Numrich und Rick Cocu den "Free fight" in Deutschland eingeführt und salonfähig gemacht hat) und heute als Model, Schauspieler und Tierschützer regelmäßig im Fokus der Öffentlichkeit steht. Seine markanten Kennzeichen sind seine große Statur, sein langer Pferdeschwanz, seine Ganzkörper-Tätowierungen und seine unorthodoxe und direkte Schnauze. Zuletzt war er vor allem durch seine Rollen im US-Film "Schwerter des Königs II" an der Seite von Dolph Lundgren, in seiner eigenen Sendung "Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein" und in "Harte Hunde – Tierretter in Rumänien" im VOX-Format "Hundkatzemaus" in den Medien. Bekannt und gleichermaßen geachtet sind seine Dienstleistungen im Bereich Security, Personenschutz und Inkasso und seine Seminare im Kampfsport – die heute von Privatpersonen und Firmen im In- und Ausland gebucht werden.

 

Privat zeichnet sich Ralf Seeger als Förderer junger Talente (z.B. Rapper Shiggi di Shinto, Geigerin Lea Brückner) aus, der für sich selbst als streng religiöser Christ jüngst auch zu den Lehren des Buddhismus gefunden hat. Als passionierter Bergsteiger hat er zahlreiche 3000er und 4000er in der europäischen Bergwelt erklommen. Der Schutz des Tieres ist sein oberstes Prinzip. Nach mehr als 25 Jahren privaten Tierschutzes hat er Ende 2011 den Verein "Helden für Tiere e.V. – Tierhilfe International" gegründet. Seine Ansichten sind in Kürze in seiner Autobiographie nachzulesen, die sein Leben Revue passieren lassen wird. Sein zusammen mit Rapper Shinto 2012 veröffentlichtes Music-Video "Ich Bleibe Hier" hat auf der Video-Plattform YouTube mehr als 150.000 Klicks erhalten.

Interesse?

Entscheiden Sie, in welchem Bereich Sie mit Ralf Seeger zusammen arbeiten möchten und kontaktieren Sie ihn unter der Mobilnummer 0049 / 172 / 25 100 46 und / oder der E-Mail-Adresse ralf.seeger@yahoo.de.