Erste Ausstrahlung "Harte Hunde - Tierretter in Rumänien", VOX, 27.12.2011

Hallo Freunde,

als Ankündigung für Euch: Diesen Samstag, den 07.01.2012, um 18 Uhr, ist es endlich soweit – ich bin mit meinen Leuten in der Mini-Serie "Harte Hunde – Tierretter in Rumänien" auf "Hundkatzemaus" bei VOX zu sehen. Bitte gucken – danke!

Schöne Grüße

– Euer Ralf Seeger

"Helden für Tiere"-Website ab sofort online!

Liebe Freunde,

ab sofort ist die Website unseres Tierschutzvereins online! Besucht uns bitte unter www.heldenfuertiere.de und www.facebook.com/heldenfuertiere! Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Schöne Grüße

– Euer Ralf Seeger

Weihnachten im Erzgebirge, 26.11.2011

Wie alljährlich für Euch ein paar Fotos von Ralf Seegers Winterurlaubdieses Jahr aus dem Erzgebirge. So sind u.a. Abbildungen
des Weihnachtsmarktes in Annaberg-Buchholz zu sehen, eines Besuches in Prag
u.a. mit Kondolenz zu Vaclav Havels Todund
einer Fahrt mit einer Dampflokomotive durch die tief verschneiten Lande.

Tierhilfe in Timisoara, 30.11.2011

Hier ist Ralf Seeger einmal wieder in Timisoara zu sehen, wohin er erneut Tierfutter für ein Tierheim hingebracht hat. Dort zu helfen ist für ihn sehr wichtig, denn das Elend und das Leid sind sehr groß. Er konnte dort schon politisch Einiges anschieben, das wird alles
in einer großen Reportage bei "Hundkatzemaus" auf VOX ab Januar 2012 zu sehen sein.

Futterspende von Mera Dog, 21.11.2011

Hier Ralf Seeger bei der Firma Mera Dog in Kevelaer, wo er eine große Menge an Futterspenden erhielt. Recht herzlich möchte er sich auf diesem Wege dafür bedanken! Das Futter wird an bedürftige Tierstationen und Hunde in Not gehen. Ein großer Teil davon geht auch nach Rumänien, wo Ralf Seeger mit Romulus Sale bereits begonnen hat, ein neues Tierheim zu bauen.

Alarm für Cobra 11: Die Folge ist abgedreht, 20.11.2011

Und hier noch ein paar weitere schöne Picts für Euch von den weiteren Dreharbeiten der RTL-Erfolgsserie! Ralf Seeger hat sich sehr gefreut, an der Seite von Tom Beck und Erdoğan Atalay in der Folge drehen zu dürfen und dankt allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit. Ralf Seeger als "Bösewicht Rico", der den Helden mächtig einheizt, wird voraussichtlich in einigen Monaten im Fernsehen zu sehen sein. Ankündigungen über den Ausstrahlungstermin hier auf Ralf Seegers Website oder bei seiner facebook-Präsenz!

Sechs gerettete Haflinger-Pferde, 13.11.2011

Gratulation! Im November 2011 hat Ralf Seeger sechs ca. einjährige Haflinger-Pferde vor dem Schlachter gerettet. Die Ponys sollten in den Schlachthof nach Frankreich, da hat sie Ralf kurzerhand gekauft und auf einem Gnadenhof einer Freundin untergebracht. Wir rufen zu mehr solchen Taten und größerer Sensibilität im Umgang mit Tieren auf!

Endlich: "Making Of" des Musik-Videos "Viva la Vida", 20.10.2011

Bald ist es soweit und Ihr könnt Euch Ralf Seeger mit Lil-Nk und Shinto in seinem ersten Musik-Video ansehen. Das Video wurde am
Pariser Eifelturm gedreht von Shinto / Pascal Walterfang und Delicious Visualz. Bis dahin -> hier der Link zum "Making of" auf YouTube!

Ralf Seeger beim Dreh zu einer neuen Folge "Alarm für Cobra 11", 20.10.2011

Am 20.10.2011 absolvierte Ralf Seeger den ersten Drehtag zu einer neuen Folge von "Alarm für Cobra 11". Hier einige Impressionen für
Euch! Ralf Seeger möchte sich damit auch beim ganzen Filmteam und bei den Darstellern bedanken: u.a. Erdoğan Atalay, Tom Beck und
Moritz Zielke waren richtig sympathische Drehpartner und Menschen.

Ralf Seeger bei der "Box-Night" in Hattersheim, 10.10.2011

Hier ist Ralf Seeger mit Dennis und Thorsten bei der Profi-Box-Night am 08.10.2011 in Hattersheim zu sehen. Die Boxgala von Ebby und Hako war gut besucht und glänzte durch tolle Fights. Ein Kompliment an den Veranstalter!

Ralf Seeger beim Klettern rund um den Säuling bei Burg Neuschwanstein, 05.10.2011

Für Euch, ein paar Aufnahmen von Ralf Seeger bei einer seiner liebsten Freizeitbeschäftigungen, dem Bergsteigen. Dieses Mal: am Säuling in dem Ammergauer Alpen. Auf den ersten beiden Abbildungen ist im Hintergrund Burg Neuschwanstein zu sehen.

Ralf Seeger beim Video-Dreh "Viva la vida" in Paris, 29.09.2011

Für Euch zwei Schnappschüsse von Ralf Seeger in Paris, wo er mit Lil-Nk und Shinto am Eifelturm sein erstes Musik-Video gedreht hat. Es wurde gedreht von Shinto / Pascal Walterfang und Delicious Visualz und ist in Kürze auf YouTube zu bewundern!

"Mean and Huge" in Alkmaar, 24.09.2011

Zwei Fotos von Ralf Seeger und seinem Schüler Jürgen Wittfeld, der am 24.09.2011 in Alkmaar bei der Veranstaltung "Mean and Huge" kämpfte. Sein Gegner war der legendäre Sieger Schurink, der im Boxen ein absoluter Topper war. Es ging um den Veteranentitel im Schwergewicht im Boxen. Jürgen Wittfeld zeigte eine passable Leistung, musste in der ersten Runde aber zweimal zu Boden. Es waren keine Wirkungstreffer, aber der Referee brach den Kampf kurz vor dem Ende der ersten Runde nach T.K. ab.
Ralf Seeger möchte hiermit ein besonderes Lob an den Veranstalter Metin "Pislik" Yakut aussprechen. Die Veranstaltung glänzte durch hervorragende Kämpfe und war organisatorisch sehr gut vorbereitet.

Tierhilfe in Rumänien, 27.08.2011

Ralf Seeger war eine Woche in Timisoara, dort half er beim Bau eines neuen Tierheimes. Seine Männer und er leisteten in der kurzen Zeit sehr gute Arbeit – bei 40 Grad in der Sonne. Es wurden Fundamente ausgehoben und danach die Bodenplatte betoniert. Der ganze Beton wurde von Hand gemacht. Desweiteren wurden kranke und verletzte Hunde zum Tierarzt gebracht und dort behandelt. Futter- und Sachspenden wurden abgeladen und verteilt. Ralf Seeger lebte die ganzen Tage über mit seinen Kollegen in einem Zelt, um direkt frühmorgens mit der Arbeit beginnen und das dabei gesparte Geld für ein Hotel gleich in das Projekt stecken zu können.
Die ganzen Tage wurde Ralf Seeger von einem Fernsehteam begleitet, später sollen diese Filmaufnahmen bei "HundKatzeMaus" bei VOX ausgestrahlt werden. Voraussichtlicher Sendetermin ist ab November 2011.
Ralf Seeger möchte sich bei all seinen Männern für die tolle Hilfe und Unterstützung bedanken, genauso wie bei den rumänischen Arbeitern!
Um in Zukunft das "Projekt Romulus" und andere Projekte vernünftig unterstützen zu können, wurde von Ralf Seeger und anderen Freunden ein Verein gegründet, der den Namen "Helden für Tiere – Tierhilfe international e.V." trägt. Alle erforderlichen Daten zum Verein (Spendenkonten etc.) werden hier in Kürze gepostet. Ralf Seeger freut sich über Eure Hilfe.

Sommer-Impressionen, August 2011

Wie jedes Jahr wieder an dieser Stelle einige Impressionen von Ralf Seegers Reisen im Sommer, dieses Jahr u.a. nach Rügen und Dresden.

Kämpfen & Klettern in Österreich, 30.07.2011

Nur für Euch einige Fotos des letzten Kampfes von Ralf Seeger in Enns, den er souverän gewonnen hat, und vom Bergsteigen in
Österreich.

Beim Profi-Boxen in Göttingen & beim Klettern in der Region, 15.07.2011

Für Euch ein paar Pics des letztes Wochenendes, als Ralf Seeger seinen Freund Firat Arslan bei dessen Kampf gegen Lubos Suda unterstützte. Firat gewann durch technisches KO! Ralf graturliert herzlich und freut sich für seinen Freund! Von oben nach untern:
Mit Firat Arslan, mit K1-Kämpfer Ernesto Hoost, mit dem jungen Boxer Robert Stieglitz, nochmals mit Firat und
als letztes von
den Boxbildern
mit Ahmed Öner, Firats Boxpromoter von Arena. Danach noch einige Photos für Euch vom darauffolgenden Wandern
in Österreich und Segway-fahren.

Tierhilfe in Rumänien, 26.06.2011

Am 20.06.2011 fuhr Ralf Seeger mit Freunden nach Rumänien, um dort vor Ort den armen Kreaturen (Hunden) zu helfen. Die Fahrt dorthin war sehr lange, aber die Straßenverhältnisse recht gut. Ralf Seeger fuhr die Strecke allein durch. Im LKW brachte er rund 500 Kilogramm Futter für die Straßenhunde in Rumänien mit. Am Abend des 21.06.2011 kam er in Timișoara an, wo er von Petra, Bettina und Romulus von der Tierhilfe KowaNeu begrüßt wurde. Es ging dann sofort zum Tierheim, wo Romulus (der rumänische Mann, der sich vorbildlich um die Straßenhunde in Timișoara kümmert!) ihnen das Gelände zeigte, auf dem die Tiere leben. Dort befanden sich einige hundert Hunde, mehrere davon krank. Romulus versorgte alle Tiere vorbildhaft und brachte alle kranken und verletzten zum
Tierarzt.

Nach dem Besuch des Tierheims fuhren Ralf Seeger und seine Freunde zu einem Haus, das Romulus für einige Monate benutzen kann. Dort waren Hundewelpen untergebracht, die man auf der Straße gefunden hatte. Diese armen Geschöpfe wurden dort medizinisch versorgt und aufgepeppelt. Die Futterspenden wurden auch dort ausgeladen.

Am nächsten Tag fuhr Ralf Seeger mit Romulus zum Tierarzt und Veterinäramt, denn er nahm einige Tiere mit nach Deutschland, um ihnen dort ein vernünftiges und schönes Zuhause zu suchen. Unter diesen Hunden befand sich auch ein Notfall, der durch Ralf Seeger in Deutschland sofort zu seinem Freund, dem Tierarzt Heino Camp, Kleve gebracht wurde, da er sich das Bein gebrochen hatte. Ein weiterer kranker Hund wurde noch im Rumänien zum Tierarzt gebracht und sofort notoperiert. Am Nachmittag besuchten alle noch ein Grundstück, auf dem ein neues Tierheim gebaut werden soll. Ralf Seeger möchte mit seinen Freunden tatkräftig dazu beitragen. Gegen 21:30 Uhr kam dann ein weiterer LKW mit weiteren 7 Tonnen Futter aus Deutschland an, der von allen Beteiligten auf dem Speditionsgelände sofort entlanden wurde. Am nächsten Tag ging die Fahrt für Ralf Seeger mit fünf Hunden zurück nach Deutschland. Als Resümee bleibt zu sagen: Ralf Seeger wird in Kürze wieder dorthin fahren, um erneut zu helfen. Denn das Elend dort muss weiterhin bekämpft werden! Für diese Hilfsaktionen sucht Ralf Seeger Sponsoren und Helfer, die größere Mengen Futter zur Verfügung stellen. Allein in Timișoara gibt es nach Schätzungen rund 12.000 Straßenhunde.

Ralf Seeger: "Hiermit möchte ich meine größte Hochachtung dem Menschen Romulus aussprechen, der mit der größten Hingabe den
armen Kreaturen dort unten hilft und alles Mögliche macht, um ihr Leid zu mildern! Weiterhin vielen Dank auch an alle, die dort
vor Ort halfen, vor allem Bettina, Petra, Tomasz, Dirk, Jenny und Romulus' Schwester
."

Ein Tag am Strand in Renesse, 03.06.2011

Dreharbeiten zu "SOKO Köln", 26.05.2011

Für Euch vorab zwei Pics von Ralf Seeger bei Dreharbeiten zu einer Folge von "Soko Köln". Die Folge ist in Kürze auf ZDF zu sehen.

Rund 170 Kilometer in 4 Tagen: Ralf Seeger auf dem Rennsteig, 21.05.2011

Ralf Seeger hat sich mit dem rund 170 Kilometer langen Rennsteig einer weiteren sportlichen Herausforderung gestellt, die er gewohnt souverän absolviert hat. Innerhalb von vier Tagen ist die Strecke von Hörschel in Eisenach, vom Ufer der Werra, marschiert bis Blankenstein an der Selbitzbrücke.
Der Rennsteig gilt als der älteste und mit etwa 100.000 Wanderern jährlich meistbegangene Weitwanderweg Deutschlands. Daher hier für Euch einige landschaftliche besonders schöne Eindrücke der Wanderung.

Dreharbeiten zu "Blood Rayne: The Third Reich", 09.05.2011

Bald ist Ralf Seeger u. a. neben Natassia Malte, Brendan Fletcher und Michael Paré in dem neuen Kinofilm "Bloodrayne – The Third Reich" von Uwe Boll auf der Leinwand anzutreffen! Vorab einige Impressionen von den ersten Dreharbeiten in Kroatien

Tierheim-Dach #2, 27.04.2011

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, half Ralf Seeger ehrenamtlich beim Bau des Daches für ein Tierheim! Wenige Tage später: Voilà! Das Dach ist fertig und auf dem beiliegendem Foto sind die stolzen Erbauer zu sehen! Eine gute Sache für einen guten Zweck!

Tierheim-Dach #1, 25.04.2011

Ehrenamtlich baute Ralf Seeger mit seinen Freunden das Dach eines Tierheimes. Ralf hat ein großes Herz für Tiere und hilft daher praktisch mit, dass herrenlose Tiere ein Heim bekommen können.

Ralf Seeger beim Oster-Marsch, 18.04.2011

Zwei Impressionen, geschossen mit dem Mobiltelefon, von Ralf Seeger bei einer Wallfahrt auf dem Gebetsweg von Gürzenich nach 
Sievernich.

Jetzt hebt er ab: Ralf Seeger beim Gleitschirm-Fliegen #2, 21.03.2011

Teil 2 des Kurses bei den Revierwings in Neukirchen-Vluyn, für Euch die Fotos! Von Ralf Seeger vielen Dank für Peter Seifert und sein Team!

Jetzt hebt er ab: Ralf Seeger beim Gleitschirm-Fliegen #1, 13.03.2011

Immer Neues auszuprobieren, zeichnet die Persönlichkeit von Ralf Seeger aus. Nun hat er sich wieder auf ein neues Metier vorgewagt und für Euch gibt es exklusiv die ersten Aufnahmen dazu: In der Flugschule "Revierwings", geleitet durch Peter Seifert, in Neukirchen-Vluyn, hat er einen Kurs im Gleitschirmfliegen besucht!

Foto-Session mit Johannes Lunenburg, 24.02.2011

Es ist wieder soweit: Sechs Wochen lang, immer samstags von 19.10 Uhr bis 20.15 Uhr, von 7. Januar 2023 bis einschließlich 11. Februar 2023, sind Ralf Seeger und seine "Helden für Tiere" wieder im Format "Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein" bei VOX zu sehen. Schaltet ein und unterstützt die "Helden", damit sie auch weiterhin Gutes für die Tiere tun können!