Ankunft in Santiago di Compostela, 08.04.2015

Ralf und Markus fuhren mit dem Fahrrad die komplette Strecke von Saint-Jean-Pied-de-Port bis Santiago di Compostela mit dem Fahrrad, Teile über den Jakobsweg, und andere Strecken über die Straße. In neun Tagen bewältigten sie 910 Kilometer und ca. 16.000 Höhenmeter. Es waren extreme Strapazen, denn sie hatten mit starkem Wind, Kälte und Hitze zu tun. Jeden Tag wurden zwölf bis dreizehn Stunden im Sattel gesessen, wobei manche Steigungen sich bis 30, 40 Kilometer bergan hinzogen.

Diese Reise machten die beiden im Zeichen des Tierschutzes, gegen industrielle Massentierhaltung und gegen das Robbenschlachten in Nordkanada und Alaska. Mit ihrer Fahrt haben die beiden viele Menschen erreichen können und durchaus nur positive Resonanzen bekommen. Es war eine sehr spirituelle Reise, die oftmals bis an die komplette physische Erschöpfung ging.

Hiermit möchten Ralf Seeger und die Helden allen Sponsoren danken, welche wären:

Dümo Reisemobile, Emmerich, dem Klever Fahrradprofi, dem Power Doc, Oberhausen, Docma TV, Bike Rose in Bocholt, und der Firma Puchstein, Mülheim a.d. Ruhr. 

Helden-Mobil bekleben, 22.03.2015

Hallo Ihr Lieben,

heute war es endlich soweit – das Reisemobil für die Helden wurde beklebt! Die Firma Puchstein, ansässig in Mülheim, opferte extra ihren Sonntag, um die Drucke anzubringen! Zwei befreundete Unternehmer der Firma Puchstein halfen sogar auch noch mit! Was diese Menschen leisteten war uneigennützig und einfach nur toll! Ich möchte hiermit allen, die geholfen haben, ein großes Dankeschön aussprechen – vorneweg Thorsten und Norma Puchstein! Ein herzliches Dankeschön!

Euer Ralf Seeger

Auf der Leipziger Buchmesse, 14. & 15.03.2015

Hallo Ihr Lieben,

anbei für Euch ein paar Eindrücke von der Leipziger Buchmesse vom 14. und 15. März 2015, wo ich – dank meiner Verlegerin Franziska Röchter (Chili Verlag) und der Autorin Andrea Gerecke – zwei wunderbare Lesungen abhalten durfte, nicht nur auf der Buchmesse selbst, sondern auch im tollen traditionellen Boxring Atlas e.V. Ich bedanke mich für diese schöne Gelegenheit, die mir sehr viel Freude bereitet hat, und für das Interesse der Besucher. 

Herzlichst, Euer Ralf

Lesung in Minden, 28.02.2015

Hallo Ihr Lieben, 

anbei ein paar Schnappschüsse für Euch von einem gelungenen Lese-Abend in Minden! Es war eine wunderbare Veranstaltung! Vielen Dank den lieben Besuchern, und vor allem der Autorin und Moderatorin Andrea Gerecke sowie meiner Verlegerin Franziska Röchter vom chiliverlag. 

Liebe Grüße
Euer Ralf Seeger

Die Autobiographie von Ralf Seeger: Lesung in Minden, 28.02.2015

Moderation für eine Kampfsportveranstaltung in Münster, 14.02.2015

Am Samstag, dem 14. Februar 2015 fand im westfälischen Münster eine Boxveranstaltung statt, die eine wunderbare Kampfsport-Gala war und ein toller Erfolg gewesen ist. Die Kämpfe waren engagiert und hochprofessionell – und es wurde viel für kurdische Menschen in Not bewegt. Es war eine gelungene Veranstaltung – und an meine kurdischen Freunde möchte ich ein großes Dankeschön aussprechen, dass ich dabei sein durfte.

– Herzlichst, Euer Ralf Seeger

Cook meets Rock, 24.01.2015

Anbei ein paar Schnappschüsse für Euch mit Ralf Seeger bei der zweiten Veranstaltung "Cook meets Rock" in Winterbach. Ralf war sehr begeistert, selten hat er so eine so tolle und schöne Veranstaltung mitmachen dürfen wie dort. Er hat sich sehr gefreut, wieder da sein und als Botschafter für die gute Tat fungieren zu dürfen. An seine Freunde, die dieses tolle Event kreiert haben, gilt sein besonderer Dank!