Ralf Seeger, DEUS IUDEX MEUS – Nur Gott ist mein Richter, Eine Autobiographie, hrsg. v. Chiliverlag, Verl 2014

„Stark wie ein Stier, aber so labil und naiv wie ein Grashalm“ – mit diesen Worten zieht Ralf Seeger Resümee über sein Leben der Extreme. In seiner facettenreichen Autobiographie erzählt der blonde Hüne, der mit 1 Meter 94 115 Kilogramm auf die Waage bringt, von Kopf bis Fuß tätowiert ist und als Kampfsportlegende im Free fight in die deutsche Sportgeschichte eingegangen ist, über seine Kindheit, seine Jugend und seinen schwierigen Werdegang als Erwachsener. Dabei schildert er so offen, wie noch niemals zuvor, auch die radikalen Schattenseiten seiner Vergangenheit: der Aufenthalt im Kinderheim, die frühe Verwahrlosung, väterliche Misshandlungen, Verbrechen und Gefängnisaufenthalte bleiben nicht unerwähnt. Und in einer authentischen Sprache der Straße beschreibt er ehrlich und aufrichtig, wie aus dem unbedachten Jungen von damals die geläuterte und schillernde Persönlichkeit von heute geworden ist – die sich als gläubiger Christ, Tierschützer, Bergsteiger, Schauspieler, Personenschützer, Sozialarbeiter und vieles mehr immer wieder neu erfindet. 

16,90 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1